WUPPERTALER KURRENDE

Die Wuppertaler Kurrende ist der Knabenchor im Bergischen Land. Seit 1924 steht die Kurrende für großartige und berührende Konzerte sowie für eine wertvolle musikpädagogische Ausbildung. Neben Konzerten in ganz Deutschland führen Konzertreisen den Chor auch regelmäßig ins Ausland. Die Quempas-Konzerte in der Adventszeit sind in Wuppertal seit Jahrzehnten eine der traditionsreichsten Konzertreihen. Darüber hinaus ist die Kurrende ein Ort für umfassende Jugendarbeit: Neben der Musik bilden gemeinsame Freizeiten und das Gemeinschaftserlebnis das zweite Standbein der Kurrende-Familie. Seit 2017 leitet Markus Teutschbein die Wuppertaler Kurrende.

Nicht nur die Konzerte waren für mich eine Bereicherung, sondern auch das Singen in Krankenhäusern, Altenheimen und auf freien Plätzen in Wuppertal. Beeindruckend war für mich als junger Knabe eben jenes Singen für die Bedürftigen, wie wir dort wohlwollend empfangen wurden. Es ist immer wieder ein besonderes Erlebnis dabei zu sein. Auch heute noch verfolge ich die Entwicklung des Chores und sofern es möglich ist, besuche ich die Konzerte der Kurrende. Wilfried Albrecht

Kurrendaner von 1947 bis 1954

Für mich ist Knabenchorgesang klangästhetisch eine Kunstform höchsten Grades! Bei der Wuppertaler Kurrende bekommen die Knaben nicht nur eine fundierte Gesangsausbildung, sondern werden bereichert durch jene unschätzbaren Begleiterscheinungen, die Musizieren mit sich bringt: emotionale Intelligenz, gegenseitiges Zuhören und Achtsamkeit. Ein Knabenchor ist eine nicht zu unterschätzende Investition in unsere Zukunft! Markus Teutschbein

Chorleiter, Wuppertaler Kurrende e.V.

Herr, nun lässest Du

von Wuppertaler Kurrende | Hört der Engel helle Lieder

Die Himmel erzählen die Ehre Gottes

von Wuppertaler Kurrende | Wie lieblich sind deine Wohnungen

Immer wieder merke ich, wie ich noch heute in meinem beruflichen Alltag von der Kurrende profitiere. Ich führe ein Team mit vielen Mitarbeitern und immer wieder hilft mir dabei die Erfahrung aus Chor-Zeiten: Schon damals waren wir immer nur als Team stark, durch den Zusammenhalt und die Arbeit für ein gemeinsames Ziel. Zuhören für den Erfolg! Jan Aschermann

Kurrendaner von 1984 bis 1993

Unsere nächsten Konzerte

Keine Veranstaltung gefunden

Unser nächstes Konzert

Wir singen in einer Woche das Programm der vergangenen Herbsttournee in #Wuppertal. Der Eintritt ist frei!🎶 Kurrende auf Instagram

Diese Reise war kein R(h)einfall!

Diese Reise war kein R(h)einfall!Die Herbsttournee 2019 führte die Kurrende nach Süddeutschland und in die Schweiz. Vom 13. bis zum 20. Oktober standen unter anderem drei Aufführungen des Mozart-Requiems auf dem...

Letzter Auftritt unserer Tournee

Mit dem Mozart-Reqiuem als fulminanten Abschluss unserer Herbsttournee begeben wir uns nun auf die Heimreise. Eine fordernde, aber ebenso spannende Woche liegt hinter uns, in der wir die Schweiz, viele neue...

Requiem in der Schweiz

In Arlesheim führten wir gestern erneut das Mozart-Requiem auf! Heute steht das letzte Konzert in der Schweiz an, bevor es zurück in die Heimat geht.🇨🇭➡️🚟 Kurrende...

Interlaken, Arlesheim und Wuppertal

Das sehr erfolgreich aufgeführte Requiem von Mozart in Interlaken liegt hinter uns! Gemeinsam mit dem Festtagschor Interlaken und dem Orchester Arlesheim stehen noch zwei weitere Aufführungen an. Generationen...

Grüße vom Brienzer Rothorn!

Schöne Grüße aus der Schweiz! Gestern ging es für den ganzen Chor auf den über 2000 Meter hohen Berg "Rothorn". Abends gaben wir gemeinsam mit den Mädchen und Jungen der Luzerner Kantorei ein Konzert in Kriens....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen